FANDOM


So. Nach 'ner gefühlten Ewigkeit xD habe ich mir sämtliche Puzzleteile zu der FNaF-Geschichte zusammengesucht und versucht, sie zeitlich einzuordnen und zu interpretieren. Ich hab keinen Plan, ob meine Theory irgendeiner anderen ähnelt, aber egal, hier ist sie xD:


  • 1983 Freadbears Family Diner eröffnet (TV-Spot*)

  • Geschäft läuft gut, Filialen werden errichtet

  • Der vermutlich erste Mord (auf der Straße) ist um 1983-1985 herum vor Freadbear's Family Diner oder einer Filiale passiert -> Puppet entsteht**

  • Weiters wurden vier Kinder, die später zu Freddy, Bonnie, Chica und Foxy werden, von Purple Guy ermordet

  • Die Läden wurden daraufhin erstmal geschlossen.

  • Der Inhaber hofft allerdings auf eine Wiedereröffnung und entwirft Pläne für die Toys

  • Das ist jetzt eine sehr kritische Stelle, aber...:
Das Kind des Inhabers wird von Freadbear gebissen -> Biss von '87. Daraufhin hat der Besitzer keinen Bock mehr, den Laden weiterzuführen, und übergibt die Leitung + Pläne für die Toys einem neuen Geschäftsleiter, der daraufhin "Freddy Fazbear's Pizza" eröffnet.

  • Die Marionette gibt den vier toten Kindern + Bissopfer seine „Geschenke“ und sie werden zu Animatronics.

  • IRGENDWER (hust Purple Guy hust) manipuliert die Toys.

  • → Kurz daraufhin darf Jeremy das erste mal arbeiten... \^o^/

  • Das Lokal wird wieder geschlossen... weil irgendwelche Untersuchungen stattfinden. (Gut so. xD)

  • Ein letztes Mal kam irgendein Idiot (wahrscheinlich derselbe xD) auf die Idee, ein letztes Mal das Restaurant wiederzueröffnen. Na, ob da noch alle so gehypt sind xD

  • Im Sommer 2004***: Fünf Kinder werden entführt / getötet + 2 ins Hinterzimmer gelockt. Ich glaube, es war ein 2. Täter, also nicht Purple Guy, weil ein Verdächtiger festgenommen wurde und vor allem Purple Guy nur von 5 Geistern (die Haupt-Animatronics + Puppet) verfolgt wird.

  • 2004 arbeitet der arme Mike bei Freddy Fazbears Pizza, bis es endgültig geschlossen wird

  • Purple Guy kehrt schließlich, aus welchen gottverdammt unbegreiflichen Grund auch immer, zurück ins verfallene Lokal und zwängt sich, dezent in Panik, in seinen Tod.

  • … ach ja! Dann entsteht das Freadbear's Fright und Springtrap verfolgt den Spieler. Yay.

  • Und es brennt ab... Brandlegung wird ausgeschlossen... ja ja ja xD

  • (Weil es die Theory gibt, dass Springtrap den Brand überlebt hat: Selbst wenn das Foto nicht vor dem Brand geschossen wurde****... wie lange kann Springtrap ohne Strom draußen wohl exisiteren? xD)

* Ich glaube kaum, dass 'ne Werbeanzeige ein Kalendar ist xD, also halte ich es für das Gründungsjahr.

** Interpretiere ich aus Puppets Jumpscare beim Minispiel

*** Dadurch, dass ich 1983 als das Gründungsjahr werte und Phony aus FNaF 1, den ich übrigens dem Zeitraum Sommer 2004 zuordne, sagt, dass die Animatronics schon 20 Jahre ihre Lieder daddeln + der Tatsache, dass Mike seine Arbeitswoche an einem Freitag, den 12. beendet, ergibt sich 2004.

**** Man sieht ja vermutlich Springtrap im Hintergrund... und ich schätze, sie haben ihn als "Fotomodell" genutzt. Ich glaube nämlich nicht, dass der Fotograf überlebt hätte, wenn sich Springtrap freiwillig dazugeschummelt hätte xD

Was haltet ihr davon? Als nächstes werde ich versuche, das Motiv von Purple Guy herauszufinden. Obwohl ich mir zu 99,99% sicher bin, dass es auf irgendeine Geisteskrankheit hinauslaufen wird xD

PS: Ich musste das jetzt mehrmals bearbeiten, weil Codes mitten im Text waren. Ich habe beim Erstellen des Blogbeitrags irgendwie ausversehen den Beitrag unvollständig gespeichert und dann konnte ich ihn nur noch in der Code-Ansicht bearbeiten... und dabei ist wohl ein bissl was schief gelaufen. xD

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki