FANDOM


BonBon (auch Bon-Bon) ist der Name eines Animatronics in Five Nights at Freddy's - Sister Location. Er ist eine animatronisch gesteuerte Handpuppe, die dem Antagonisten "Funtime Freddy" assistiert.

Beschreibung

BonBon erinnert in seiner Grundgestalt am ehesten an "Bonnie" aus FnaF-1, seine Farbgebung dagegen entspricht jener von "Toy Bonnie" aus FnaF-2: auch BonBon ist vergissmeinnicht-blau, hat pastellblau hervorgehobene Ohrinnenseiten, eine pastellblaue Schnute und eine ebenso helle Wampe. Auf seiner Brust prangt ein einzelner schwarzer Knopf, um den Hals hat er eine große, rote Fliege umgebunden. Sein Kopf wirkt leicht überproportioniert und seine Kulleraugen sind pinkfarben. Seine Stubsnase ist schwarz.

Verhalten

BonBon assisistert "Funtime Freddy" als Bauchrednerpuppe. Und obwohl er gestalterisch mit dem rechten Arm von FunFreddy verschmolzen ist, kann er sich von seinem "Partner" loslösen, verselbstständigen und den Spieler angreifen. Während der 4. Nacht, in welcher der Spieler FunFreddy reparieren und BonBon den Sprachchip entwenden muss, wird BonBon lebendig und krabbelt hinter Freddy. Wenn der Spieler zu lange braucht, um BonBon den Chip abzuknöpfen, greift BonBon an.

Trivia

  • BonBon's Name wird von Funtime Freddy und HandUnit überliefert.
  • BonBon hat keine Augenbrauen.
  • Wenn BonBon angreift, öffnet sich sein Gesicht nicht - es besteht also aus einem Einzelstück.
  • "BonBon" war ursprünglich ein Spitzname, den Spielefans dem Charakter "Bonnie" gegeben hatten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki