FANDOM


Screenshot 2015-05-16-20-41-06

Blick durch die Freddy-Maske

Die Freddy-Fazbear-Maske ist eine Spielemechanik aus FnaF-2. Sie ist das Markenzeichen dieser Spieleepisode und kann verwendet werden, um die Animatronics davon abzuhalten, den Spieler in seinem Büro anzugreifen.

Gebrauch und Strategien

Wie Phone Guy in der 1. Nacht erklärt, lassen sich einige Animatronics mit der Freddy-Fazbear-Maske narren: ihre Gesichtserkennungssoftware identifiziert den Nachtwächter nun als Animatronic, weshalb die Puppen das Büro wieder verlassen. Deshalb hat das Unternehmen Jeremy Fitzgerald eine Maske zukommen lassen.

Der Spieler muss die Maske aufsetzen, sobald einer der Animatronics aus einem der Lüftungsschächte schaut, oder einer von ihnen bereits vor dem Bürotisch steht. Dies sollte möglichst schnell geschehen, ansonsten greifen die Animatronics an, oder besetzen (im Fall von Mangle und Balloon Boy) das Büro.

Die benötigte Reaktionszeit variiert dabei: Bei den Toy-Animatronics (mit Ausnahme von Toy-Freddy) kann man sich durchaus Zeit lassen, um gegebenfalls nocheinmal Foxy im Flur anzuleuchten und beide Lüftungsschacht-Ausgänge zu kontrollieren.

Die "alten" Animatronics (und Toy-Freddy) erfordern hingegen ein sofortiges Aufsetzen der Maske (ca. 1 Sekunde Reaktionszeit). Golden Freddy sticht noch einmal besonders heraus, da er nicht so offensichtlich erkennbar in der Mitte des Büros steht. Wird er hingegen in der Halle zu lange angeleuchtet, schützt den Spieler auch die Maske nicht mehr vor seinem Ende.

Ab der 4. Nacht empfiehlt es sich, die Maske aufzusetzen, sobald man den Überwachungsmonitor verlässt. Denn ab der 4. Nacht werden die Animatronics immer schneller und kehren dementsprechend gehäuft ins Büro zurück. Nicht selten steht bereits ein lauernder Animatronic im Büro, wenn der Spieler den Monitor senkt (oder reißt dem Spieler diesen sogar runter).

Dies ist allerdings mit Vorsicht zu betrachten, da Foxy den Großteil der späteren Nächte im Hauptflur lauert und dieser regelmäßig ausgeleuchtet werden muss. Die Zeit, die der Spieler beim Aufsetzen, Tragen und Wiederabsetzen verbringt, kann für Foxy schon entscheidend sein. Es ist daher ratsam, ein schnelles, situativ erforderliches Aufsetzen der Maske zu trainieren.

Sollten sich Toy-Freddy, Freddy, Bonnie oder Chica im Büro befinden und der Spieler die Maske tragen, kann er Foxy etwas vernachlässigen, da die Animatronics den Weg blockieren. Danach aber sollte Foxy, bzw. die Haupthalle, sofort angeleuchtet werden.

Vorteile

  • Die Maske kann jederzeit und beliebig oft aufgesetzt und wieder abgenommen werden.
  • Die Maske hindert viele der Animatronics daran, den Spieler anzugreifen.

Nachteile

  • Durch die Maske ist die Sicht sehr stark eingeschränkt.
  • Solange die Maske das Gesicht bedeckt, können die Überwachungskameras nicht genutzt werden.
  • Auch die Spieluhr kann nicht aufgezogen werden.
  • Ebenso können die Schachtausgänge und vor allem der Flur nicht beleuchtet werden.
  • Foxy und The Puppet werden durch die Maske nicht beeinflusst.

Trivia

  • Wenn der Spieler die Freddy-Fazbear-Maske anhat, kann man Jeremy schnaufen hören.
  • Die Maske ersetzt die Sicherheitstüren aus FnaF-1.
  • Da man durch die Augenlöcher die Wangenflecken erkennen kann, ist es eine Maske von Toy Freddy
  • Die Maske muss speziell präpariert sein, da eine normale Maske den Anwender schwer verletzten, oder gar töten würde, da sich an der Innenseite (vorallem im Gesichtsbereich) viele Schrauben, Drähte und 'Animatronische Gerätschaften' befinden (siehe Telefonanrufe (FnaF-1))
  • Stirbt der Spieler, schaut Freddy am Ende auf die Maske, als ob er wüsste, wer sich darunter verbirgt.
  • Es gibt einen Spielglitch, durch den man die Kameras mit der aufgesetzten Maske sehen kann. Dies ist jedoch extrem kompliziert, und es ist unklar, ob sich die Animatronics dadurch ebenfalls beeinflussen lassen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki