FANDOM


Fnafgameover

Der Game Over-Screen von FNaF-1.

Die Game Over-Bildschirme der Five Nights at Freddy's-Spielereihe treten dann auf, wenn der Spieler von einem der Animatronics getötet wurde. Anders als in anderen Spielen, haben diese Bildschirme durchaus eine besondere Bedeutung: sie teilen dem Spieler nicht nur mit, dass er von vorn anfangen muss, sie enthalten oft eine versteckte, wichtige Botschaft.

Five Nights at Freddy's 1

Fnafgameoverbrightened

Die aufgehellte Version.

Wenn die Statik nach dem Tod des Spielers verschwunden ist, findet man sich im Backstage-Raum wieder. An der Stelle, wo eigentlich das Endoskelett sitzt, sitzt nun ein Freddy-Kostüm. Aus dessen Augenhöhlen hängen zwei Augen heraus, die von Mike Schmidt, dem Protagonisten des Spiels, stammen. Bei näherem Hinsehen erkennt man auch kleine Zähne im Mund des Kostüms. Allerdings ist das Bild sehr dunkel, sodass Details kaum zu erkennen sind. Dies kann jedoch durch Aufhellen und Bearbeiten der Bilddatei behoben werden.

Die Hände des Kostüms sind, wie bei "Golden Freddy", mit den Handballen nach oben gerichtet. Mike muss mit dem Endoskelett in das Kostüm gesteckt worden sein, man sieht es an den Gelenken der Arme. Das würde das Verschwinden des Endoskeletts vom Tisch und die Position des Kostüms erklären. Vermutlich wurde es mit Mike eingestopft und ist anschließend aktiv geworden, um sich wieder dorthin zu setzen. Allerdings sieht man keine Augen des Skeletts, was dies widerlegen würde.

Auffällig ist die Tatsache, dass Phone Guy genau weiß, was mit dem Spieler geschieht, nachdem man von den Animatronics gefangen wird. Er schildert die Tatsache genau in seiner ersten Tonbandansage, siehe Telefonanrufe von FnaF 1.

Five Nights at Freddy's 2

Fnaf2gameover

Der Game Over-Screen von FNaF 2.

In Five Nights at Freddy's 2 sieht man weiterhin mit den Augen von Jeremy, welches bedeuten müsste, dass er noch lebt. Man kann erkennen, dass er die Freddy-Maske aufgesetzt hat, um die Animatronics abzuwehren. Durch die linke Augenhöhle lässt sich nichts erkennen, und durch die rechte erkennt man die alte Version von Freddy, der Jeremy genau betrachtet und der so aussieht, als würde er grinsen.

Five Nights at Freddy's 3

Fnaf3gameover

Der Game Over-Screen von FNaF 3.

In Five Nights at Freddy's 3 gibt es als einziges der vier Spiele einen ganz normalen Game Over-Bildschirm, der keine besondere Bedeutung hat. Es wurde bisher nichts entdeckt, was auf ein Easter-egg oder Ähnliches hindeutet. Auch mit Aufhellen, mit dem schon viele "Easter Eggs" in Scotts Bildern entdeckt wurden, lässt sich nichts erkennen.

Five Nights at Freddy's 4

Five Nights at Freddy s 4 Nightmare Plushtrap Jumpscare FNAF 4 181

Fun with Plushtrap - Game over

In Five Nights at Freddy's 4 gibt es zwei Arten von Game Over-Bildschirmen:

Der erste gehört zum Minispiel "Fun with Plushtrap" und ist schlicht ein schwarzes

Five Nights at Freddy s 4 game over

FNaF 4 Game Over screen

Bild mit der Aufschrift "To Bad!" (deutsch "schade!"). Er erscheint entweder nach einem Jumpscare durch Plushtrap, oder durch das Auslaufen der Zeit. Er ist nur insofern als Game Over Bildschirm zu verstehen, als dass er nur das Minigame (schlecht) enden lässt.

Der zweite und eigentliche Game Over Schirm, welcher nach einem Jumpscare in den regulären Spielnächten erfolgt, ist ein blutunterlaufender Bildschirm, der von durchsichtig zu undurchsichtig wechselt. Nach diesem gelangt der Spieler zurück ins Hauptmenü. Es gibt allerdings keinen "Game Over" Schriftzug.

Trivia

  • Die Game Over-Screens von FnaF-2 und FnaF-3 beinhalten Vordergrundstatik.
  • Freddy schielt auf dem Screen des zweiten Spiels leicht nach außen.
  • Das alte Freddy-Modell, was vor Jeremy steht, hat beide Augen normal. Im Spiel, wenn er vor der Kamera im Party-Raum steht, lässt sich erkennen, dass sein linkes Auge kaputt ist und man das des Endoskeletts sieht.
  • FnaF-4 besitzt zwei Game-Over Screens.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.