FANDOM


200px-5NAF.png

Game-Over-Bildschirm: links ist ein Freddy-Fazbear-Kostüm zu sehen, aus dessen Maske Mike's Augen quellen.

Mike Schmidt ist der Hauptprotagonist in Five Nights at Freddy's. Er ist Nachtwächter und Sicherheitsbeamter.

Zur Person

Mike's Aussehen wird dem Spieler vorenthalten (er spielt aus der Ich-Perspektive des Charakters). Es liegt auch keine offizielle Personenbeschreibung vor. Den einzigen Hinweis auf körperliche Merkmale liefert der Game Over-Bildschirm, auf dem der Backstage-Raum mit den animatronischen Ersatzkostümen zu sehen ist. Auf der linken Seite ist ein Tisch zu sehen, an den ein Freddy-Fazbear-Kostüm lehnt. Aus der Maske des Kostüms quellen graublaue Augen hervor, die Mike Schmidt zuzuordnen sind.

Zu Mike's Job

Es ist unbekannt, in welchem Jahr genau Mike seinen Job antritt. Als am wahrscheinlichsten gelten 1993 und 1999. Diese Einschätzung geht auf seinen Lohnscheck zurück, der als Aushändigungsdatum einen "Freitag, den 12. November" angibt. In den USA ist es üblich, dass Wochenlohnschecks immer Freitags ausgehändigt werden. Einen Freitag, den 12. November gab es in den Jahren 1986, 1993, 1999, 2004 und 2010. Da Mike seinen Dienst erst lange nach den "Vorfällen von 1987" antritt, bleiben nur noch die Jahre 1993, 1999, 2004 und 2010.

Mike's empörend niedriger Stundenlohn von ca. 4,70$ war in den USA 1991 bis 1995 noch legal, demzufolge scheint sich Mike's Wirken auf 1993 einzugrenzen - was aber nichts heißen muss: Nachtwächter sind meistens unterbezahlt und die Rechtmäßigkeit/Unrechtmäßigkeit ihres Lohnverhältnisses wird selten hinterfragt. Da Mike -ausgehend davon, dass der Spieler alle fünf Hauptnächte übersteht- eine typische Arbeitswoche hat, beginnt sein Dienst in der Nacht zum Montag, den 08. November 1993/99 und endet eben in der Nacht zum Freitag, den 12. November 1993/99.

Trivia

  • Einige Spielefans vermuten, dass Mike ein FBI- oder CIA-Ermittler sein könnte, der bemüht ist, mehr über die Umstände der vermissten Kinder herauszufinden.
  • Phone Guy beklagt, dass die Animatronics seit 20 Jahren verwahrlosen würden. Nimmt man das spätestmögliche Jahr, nämlich 1999, an, hieße das, dass die Animatronics seit 1979 aktiv wären. Dies aber muss spekulativ bleiben, weil Phone Guy keine Angaben darüber macht, wie lange Freddy Fazbear's Pizzeria schon existiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki