FANDOM


Nightmare chica fullbody.jpg

Nightmare Chica (Komplettansicht)

Nightmare Chica (zu Deutsch: "Albtraum-Chica") ist eine Halluzination in Gestalt eines Animatronics und eine Antagonistin aus Five Nights at Freddy's 4.

Sie ist, wie ihr klassisches Vorbild Chica, einem anthropomorphen Küken/Huhn nachempfunden und hält wie sie einen pinken Cupcake in der linken Hand. Erstmals kann dieser ebenfalls als Antagonist gezählt werden, da er über einen eigenen Jumpscare verfügt.

Aussehen:

Ähnlich wie Chica aus FnaF-2, ist sie nicht in der Lage, ihren Kiefer zu schließen, allerdings nicht Aufgrund einer Fehlfunktion bzw. fehlender Teile, sondern wegen ihrer drei Reihen spitzer, scharfer Zähne (jeweils in der oberen und unteren Schnabelhälfte). Mit ihrer Version aus dem zweiten Teil, teilt sie ansonsten ihr stark ramponiertes Aussehen, jedoch verfügt sie über zwei funktionstüchtige Arme (besetzt mit scharfen Klauen). Ansonsten weist sie jede Menge kahle Stellen in ihrer Mantelung auf. Ihr rechtes Auge scheint defekt zu sein, da dieses nicht leuchtet. Insgesamt wirkt sie wesentlich muskulöser und angsteinflößender als das Original.

Jack-O-Chica

Jack.png

Jack-O-Chica (Komplettansicht)

Im Halloween-Special von FnaF-4, das pünktlich zum 31.10.2015 veröffentlicht wurde, strahlt Nightmare Chica ein unheimliches, orangenes Glühen aus und trägt nun einen Laternenkürbis anstelle des Cupcakes auf ihrem Teller.

Verhalten:

NIGHTMARE CHICA JUMPSCARE Five Nights at Freddy s 4 FNAF 4.gif

Nightmare Chica's Jumpscare

In ihrem Verhalten ist sie mit der klassischen Chica nahezu identisch. Sie nähert sich dem Kinderzimmer nur von der rechten Seite. Auch spiegelt sie, wie schon in FnaF-1 und FnaF-2 (Nightmare) Bonnie´s Verhalten:

Vernimmt man ihr Atmen an der rechten Türe, muss man diese schließen und abwarten, bis sie weggeht. Vernimmt man ihr Atmen nicht, sollte man den Flur beleuchten. Man kann sie sich dann gelegentlich im Flur wegducken sehen. Schließt man nun die Türe, erfolgt allerdings ein Jumpscare, ebenso wie wenn man sie atmen hört und das Licht einschaltet.

Im Gegensatz zu Nightmare Bonnie vollführt sie keinen Jumpscare im Raum selbst, wenn man sich nicht um sie kümmert. Stattdessen greift den Spieler ihr Cupcake an.

Trivia:

  • Sie ist, neben Nightmare und Nightmare Fredbear, der einzige "Animatronic" im Spiel, der nur einen Jumpscare vollführt. Den zweiten Jumpscare übernimmt in ihrem Fall, wie oben beschrieben, ihr Cupcake.
  • Wie in FnaF-1 und in FnaF-2, ist ihr Verhalten mit dem von Nightmare-Bonnie nahezu identisch.
  • Sie ist zudem auch wieder der einzige "weibliche" Antagonist im Spiel.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki